Site menu:

Neu:

März 28, 2008:
Für meine deutschen Leser. Mehrsprachig wie bisher Selentia Mosaic
und deutsch 2007

Links intern:

Links extern:


Version:

v1.1
(März 20, 2008)

Media

Ukrainischer Studentenulk. Bitte Moment Geduld...



Vladimir Vysotsky – "der berühmteste russische Liedermacher", "der größte russische Barde der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts", "die Stimme der nationalen Seele" – wer war er? Aus welchem Grund kommen die Menschen jedes Jahr am 25. Juli, seinem Todestag, zu seinem Grab? Von allen Schichten der sowjetrussischen Gesellschaft bewundert, Stimme des Widerstandes, dennoch kein Dissident, von der Regierung als Schauspieler, aber niemals als Dichter und Sänger akzeptiert, bekleidete Vysotsky keine Ämter und besaß auch keine Titel. "Er war einfach nur ein Sohn seines Landes, er war mit jeder Faser ein Russe. Wohl spielte er auch eine sehr politische Rolle, zog er in seinen Liedern doch gegen die Macht des Schlechten zu Felde, gegen das häßliche System, in das er hineingeboren wurde" (Michail Schemjakin, emigrierter Schauspieler und enger Freund von Vysotsky)

Wenn es Sie interessiert, lesen sie hier mehr


Ein Artikel zuviel..Anna Politkowskaja

Lesen Sie hier mehr